Wasser und Kiel gehören zusammen wie Topf und Deckel. Da liegt ja fast nichts näher, als auch auf dem Wasser sportlich oder auch nur zum Genießen unterwegs zu sein. Und weil die berühmteste Veranstaltung Kiels ihren Ursprung in Segelwettbewerben hat, haben wir uns nun endlich mal dem Segeln gewidmet. Schau dir in unserem Video an, wie es uns gefallen hat.

More...

​Segeln in Kiel, was könnte näher liegen. Wir haben es ausprobiert und waren einen Tag auf der Kieler Förde unterwegs.  ​Alle Infos zum ​Segeln findest du ​im Bericht  (klick die Buttons):

​Segelgruppe FH

​Segelreisen Kiel

​Camp 24/7

​​​Faszination Segeln

Kiel liegt am Wasser. Dass Wasser und Sport gut zusammen passen, ist grundsätzlich nichts Neues - haben wir schon hin und wieder ausprobiert. Nur mit dem Segeln hatten wir es bisher noch nicht so – und das obwohl die Veranstaltung, die Kiel weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt machte, ganz im Zeichen des Segelns steht. Wir haben uns also mal einfangen lassen, von der Faszination des Segelns. By the way haben wir uns gefragt, ob etwas dran ist an dem Spruch: „Segeln ist die teuerste Art unbequem und langsam zu reisen.“.

Das Vergnügen hatten wir mit Torsten und Richard von der Segelgruppe an der Fachhochschule Kiel. Und auch wenn der Name suggerieren mag, bei dem Verein wären nur Studenten erwünscht – weit gefehlt! Jeder, der Lust aufs Segeln hat, ist dort willkommen, völlig egal, ob Anfänger, ambitionierter Fockaffe oder erfahrener Skipper. Der Verein hat 5 Boote, die allesamt für die Vereinsmitglieder auch fürs Wochenende oder die Ferien ausgeliehen/genutzt werden können.

​​​​Dank unserer Skipper sicher unterwegs

Schnell wird klar, dass wir zwar eine Menge Spaß auf dem Kajütboot haben, jedoch nie in der Lage wären, das Boot allein zu segeln. Viel zu neu und deswegen kompliziert sind all die Fachbegriffe für Bootsteile und Manöver. Vor allem auch die doch zahlreich vorhandene Berufsschifffahrt flößt uns gehörigen Respekt ein. Wer hat denn nun Vorfahrt? Um so wohler fühlen wir uns mit den beiden Skippern an Bord, die uns sicher durch die Förde segeln – bei bestem Kaiser-Segelwetter natürlich ?.

Und während die Gischt am Bug nur fast bis in unsere Gesichter spritzt, träumen wir von den etwas ferneren Zielen – so rund um die Ostsee, von Rügen, Hiddensee bis Südschweden oder der dänischen Südsee. Für alle die mehr Meer wollen und noch nicht auf die nötigen Scheine, die man in Deutschland ja irgendwie für fast alles braucht, zurückgreifen können, bietet die Segelgruppe an der Fachhochschule Kiel die Möglichkeit, die entsprechenden Sportbootführerscheine zu machen.

Erstaunt sind wir dann doch, wieviel Knoten so ein Boot – einfach nur mit Segel und Wind – schafft. Insofern können wir der These, des langsamen Reisens nur bedingt folgen. Allerdings, schränken wir sofort ein, wenn das Reisen im Sinne des Ankommens, anstatt das Segeln, das Wasser, das Wetter, die Luft, die Natur, im Vordergrund stünden, sähe das wohl doch wieder anders aus.

​​​Segeln im Video

​Segeln ​- häufige Fragen

​Kann man auch ohne Segelschein (mit)segeln?

Segeln, was muss man mitnehmen?

Wo werden Segelkurse angeboten und wo kann man den Führerschein erwerben?

​Verpasse keinen Beitrag mehr

Folge uns jetzt auf Youtube, Facebook ​und Instagram. ​So verpass​t du keinen Beitrag mehr...


​Segeln in der Region Kiel

​​​​​​I​n Kiel, rund um die Kieler Förde, gibt es verschiedene Anbieter, bei denen du mit dem Segeln beginnen kannst. Hier findest du ​empfehlenswerte Kontaktadressen:

​Segelgruppe FH

​Segelreisen Kiel

​Camp 24/7

​​Reventlouwiese
​24103 Kiel
Telefon: ​​0431-9012573
www.camp24-7.de

​Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Segeln
Wasser und Kiel gehören zusammen wie Topf und Deckel. Da liegt ja fast nichts näher, als auch auf dem Wasser[...]
Motorboot fahren
Wolltest du immer schon einmal wissen, wie du an ein Motorboot kommst, um damit über die Kieler Förde zu tuckeln?[...]
Kanu fahren
Ein beliebtes Ausflugsziel: Der Kanu-Verleih. Auch uns hat es gepackt. Bei allerschönstem Sonnenschein haben wir uns ein Kanu besorgt und[...]