​Die bewegten Bilder auf einer großen Leinwand, ein manchmal unter die Haut fahrender Ton, Popcorntütenrascheln, rote Vorhänge, „Möchte jemand ein Eis?“ und – wenn es wirklich richtig gut läuft – ein Gong. Das zumindest verbinden wir mit dem Kino. Ist es heute immer noch so?

More...

​Wann warst du zum letzten Mal im Kino? ​​Hier findest du stets das aktuelle ​Kino-Programm in Kiel. Suche dir den gewünschten Tag im Kalender aus und klicke dann auf den farbigen Balken. ​Weitere Infos zu den Kieler ​Kinos findest du unten im Bericht  (klick die Buttons):

Die Schwestern Anna und Elsa genießen ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald lockt. Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel des Lockrufs zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesterliebe einstehen...

mehr Informationen

200 Jahre lang lebten die Heinzels nun schon unter der Erde, seit sie aus Köln vertrieben wurden. Kein Wunder, dass es Heinzelmädchen Helvi dort zu dunkel und langweilig wird. Daher begibt sie sich an die Oberfläche zu den Menschen um ihr wahres Talent zu finden. Dort trifft sie auf den griesgrämigen Konditor Theo. Kann er ihr helfen auch die anderen Heinzelmännchen wieder an die Oberfläche zu führen?

mehr Informationen

Zauber und Magie? Diese Zeiten sind lange vorbei. In New Mushroomton leben Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Hausdrachen oder bekloppte Einhörner heute ganz modern mit all dem technischen Schnick-Schnack unserer Zeit. Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley sind also etwas überfordert als sie einen uralten Zauberstab ihres verstorbenen Vaters geschenkt bekommen, der das Unmögliche möglich machen soll: ein Wiedersehen! Leider klappt das dann auch nur so halb und geht über die Hose nicht hinaus. Um auch die bessere Hälfte wiederherzustellen, geht es auf einen wahnwitzigen, rasanten Trip voller versteckter Hinweise, scheinbar unlösbarer Aufgaben und witziger Wendungen. Was für ein Abenteuer!

mehr Informationen

Großbritannien im 19. Jahrhundert: Dr. John Dolittle war einst ein berühmter Arzt und Veterinär. Doch als vor sieben Jahren seine Frau starb, zog sich der Mann, der mit Tieren sprechen kann, komplett zurück. Wie ein Einsiedler lebt er nun hinter den hohen Mauern seines Anwesens, fast ohne Kontakt zu anderen Menschen. Nur seine Tiere leisten ihm hier Gesellschaft – wie die eigensinnige Papageien-Dame Polynesia, die Dolittle mit Rat und Tat zur Seite steht, oder der zynische Strauß Plimpton und der optimistische Eisbär Yoshi, die sich ständig in den Haaren liegen. Doch als die junge Königin Victoria von einer mysteriösen Krankheit befallen wird, ist Dolittle ihre einzige Hoffnung. Nur widerwillig unternimmt er mit seinen Tieren im Schlepptau eine gefährliche Reise zu einer mysteriösen Insel, wo es ein Heilmittel geben könnte. Doch alte Widersacher kreuzen seinen Weg genauso wie wundersame neue Kreaturen, von denen selbst der Tierexperte noch nie gehört hat.

mehr Informationen

Milo arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

mehr Informationen

Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei „lebhafte“ Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben. Drei nicht mehr ganz blutjunge Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, stirnrunzelnde Helikoptereltern und alleinerziehende Mütter mit ihren Tinder-Profilen inklusive…

mehr Informationen

Um zu seinem Herrchen Florian zu gelangen, durchquert Lassie ganz Deutschland.

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Um zu seinem Herrchen Florian zu gelangen, durchquert Lassie ganz Deutschland.

mehr Informationen

Bucks glückliches Hundeleben wird vollkommen auf den Kopf gestellt, als er seinem Zuhause in Kaliforniern entrissen wird und sich plötzlich in der fremden Wildnis Alaskas zu Zeiten des Goldrauschs wiederfindet. Er wird in ein Rudel von Post-Schlittenhunden gesteckt und muss sich hier erst einmal behaupten. Nachdem Buck einen gefährlichen Befehl verweigert, wird er lebensgefährlich verletzt. Zum Glück findet ihn John Thornton, der Buck wieder aufpäppelt und gesundpflegt. Die beiden werden unzertrennliche Freunde und für Buck beginnt das Abenteuer seines Lebens, bis er schließlich seinen wahren Platz in der Welt findet.

mehr Informationen

Narziss und Goldmund wachsen im Kloster auf, während Narziss seine Bestimmung im Klosterleben findet, zieht es Goldmund in die weite Welt hinaus.

mehr Informationen

Milo arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

mehr Informationen

Zauber und Magie? Diese Zeiten sind lange vorbei. In New Mushroomton leben Elfen, Zwerge, Riesen, hyperaktive Hausdrachen oder bekloppte Einhörner heute ganz modern mit all dem technischen Schnick-Schnack unserer Zeit. Die beiden Elfenbrüder Ian und Barley sind also etwas überfordert als sie einen uralten Zauberstab ihres verstorbenen Vaters geschenkt bekommen, der das Unmögliche möglich machen soll: ein Wiedersehen! Leider klappt das dann auch nur so halb und geht über die Hose nicht hinaus. Um auch die bessere Hälfte wiederherzustellen, geht es auf einen wahnwitzigen, rasanten Trip voller versteckter Hinweise, scheinbar unlösbarer Aufgaben und witziger Wendungen. Was für ein Abenteuer!

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Als Spencer (Alex Wolff) verschwindet, ist Martha (Morgan Turner) schnell klar: Der Junge, in den sie sich einst verliebte, der aber nun doch nur noch ein guter Freund ist, ist erneut im Videospiel Jumanji gelandet. Gemeinsam mit Footballspieler Anthony „Fridge“ Johnson (Ser'Darius Blain) will sie ihn retten und erneut in das Spiel eintauchen. Doch leider landen dabei auch Spencers Großvater (Danny DeVito) und dessen Kumpel (Danny Glover) in dem Spiel. Und während Martha nun wieder im Körper von Bad-Ass Kämpferin Ruby Roundhouse (Karen Gillan) steckt, wird das Abenteuer dadurch erschwert und gefährlicher, dass die Senioren als Abenteurer Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson) sowie Zoologe und Waffenspezialist Moose Finbar (Kevin Hart) nicht gerade eine große Hilfe sind und auch Fridge sich erst einmal daran gewöhnen muss, nun den dicken Bauch von Kartograf Shelly Oberon (Jack Black) zu haben…

mehr Informationen

Als der strenge Feuerwehrchef Jake Carson und sein Eliteteam aus Experten-Feuerwehrmännern drei Geschwister aus der Schneise eines sich nähernden Buschfeuers retten, stellen sie schnell fest, dass sie auf ihren bislang anstrengendsten Job keineswegs vorbereitet sind: Babysitter. Weil sie die Eltern der Kinder nicht lokalisieren können, stellen die drei die Leben und die Arbeit der Männer völlig auf den Kopf. Kinder agieren eben wild und unvorhersehbar — genau wie ein Feuer.

mehr Informationen

Der hart gesottene CIA-Agent JJ (Dave Bautista) wurde nach einem Vorfall von seinem Boss Kim (Ken Jeong) dazu verdonnert, eine Familie zu überwachen. Dabei entdeckt die neunjährige Sophie (Chloe Coleman) die versteckten Kameras in der Wohnung und findet anhand ihres technischen Geschicks heraus, von wo aus die Überwachungsoperation ausgeführt ...

mehr Informationen

Ein heftiger Sturm trifft auf die Küste Floridas und zwingt die Bewohner zur Evakuierung. Der Bundesstaat hat nämlich eine Kategorie fünf Hurricane-Warnung herausgegeben. Die junge Haley Keller (Kaya Scodelario) vermisst aber ihren Vater Dave (Barry Pepper) und ignoriert die Warnung daher, um nach ihm zu suchen. Sie findet ihn schließlich verletzt im Keller seines abgelegenen Hauses in Coral Lake, eingeschlossenen von den Fluten. Diese steigen immer höher und höher und die Zeit wird knapper, dem Hurricane zu entkommen. Doch bald müssen Vater und Tochter feststellen, dass es noch eine weitaus größere Gefahr gibt, der sie sich stellen müssen, denn in ihrer Stadt lebt etwas ungeheuer Böses. Es sind riesenhafte Alligatoren, die sich im Wachstum befinden, und die unglaublichen Hunger haben. Nun gibt es kein Entkommen und keine Rettung mehr.

mehr Informationen

Ki-taek (Kang-ho Song) und seine Frau Chung-sook (Hyae Jin Chang) sind arbeitslos und können sich und ihre Familie gerade so mit dem Falten von Pizza-Kartons über Wasser halten. Am Rande der Gesellschaft lebend sind sie und ihre beiden Kinder Ki-woo (Woo-sik Choi) und Ki-jung (So-dam Park) immer auf der Suche nach frei zugänglichem WLAN und öffnen die Fenster weit, wenn die Straßenreinigung Ungezieferbekämpungsmittel sprüht, um gegen die Kakerlaken in ihrer Keller-Wohnung anzukommen. Aus der Not heraus fälscht Teenager Ki-woo Zeugnisse und ergattert einen Job als Nachhilfelehrer bei der wohlhabenden Familie Park. Nach und Nach gelingt es ihm, auch seiner restlichen Familie Anstellungen bei den Parks zu vermitteln. Doch kann dies wirklich ein Weg aus der sozialen Benachteiligung sein?

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Auf dem Höhepunkt des ersten Weltkriegs wird Schofield und Blake, zwei jungen britischen Soldaten, eine scheinbar unmögliche Mission gegeben: In einem Wettlauf gegen die Zeit sollen sie das Feindesgebiet durchqueren und eine höchst dringliche Nachricht überbringen, die hunderte Männer retten kann – darunter Blakes eigenen Bruder

mehr Informationen

Milo arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

mehr Informationen

Cecilia Kassflieht mitten in der Nacht aus der Beziehung mit einem wohlhabenden, genialen wie auch gewalttätigen Wissenschaftler. Als dieser Selbstmord begeht und ihr einen erheblichen Teil seines Vermögens hinterlässt, befürchtet Cecilia, er habe seinen Tod inszeniert und tatsächlich beginnt anschließend eine Serie unheimlicher Zufälle, deren Opfer ihre am meisten geliebten Menschen sind.

mehr Informationen

Das Känguru zieht bei seinem Nachbarn, dem unterambitionierten Kleinkünstler Marc-Uwe, ein. Doch kurz darauf reißt ein rechtspopulistischer Immobilienhai die halbe Nachbarschaft ab, um mitten in Berlin-Kreuzberg das Hauptquartier der internationalen Nationalisten zu bauen. Das findet das Känguru gar nicht gut. Es ist nämlich Kommunist. (Äh ja, das hatte ich vergessen zu erwähnen.) Jedenfalls entwickelt es einen genialen Plan. Und dann noch einen, weil Marc-Uwe den ersten nicht verstanden hat. Und noch einen dritten, weil der zweite nicht funktioniert hat. Den Rest kann man sich ja denken. Vier Nazis, eine Hasenpfote, drei Sportwagen, ein Psychotherapeut, eine Penthouse-Party und am Ende ein großer Anti-Terror-Anschlag, der dem rechten Treiben ein Ende setzen soll. Nach einer wahren Begebenheit.

mehr Informationen

Ex-Psychiaterin und bekennender Baseball-Fan Harley Quinn (Margot Robbie) hat sich gerade frisch von ihrem Freund Joker getrennt und sucht in Gotham nach neuen Horizonten. Diese trifft sie bald in Gestalt der Superheldinnen-Truppe „Birds Of Prey“, die aus Huntress (Mary Elizabeth Winstead), Black Canary (Jurnee Smollett-Bell) und Polizistin Renee Montoya (Rosie Perez) besteht und in Eigenregie die Unterwelt der Stadt kräftig durchputzt. Obwohl die Ex-Kriminelle und die Selbstjustiz-Truppe sich anfangs nicht so ganz grün sind, schließen sie sich letztlich doch für den guten Zweck zusammen: Verbrecherboss Black Mask (Ewan McGregor) kreuzt nämlich ihren Weg und bedroht mit seinen Schergen wie dem düsteren Victor Zsasz (Chris Messina) die junge Cassandra Cain (Ella Jay Basco), die ihm einen Diamanten gestohlen hat und alsbald von den Birds Of Prey und der quirligen Quinn beschützt werden muss.

mehr Informationen

Milo arbeitet als Barkeeper in Berlin und lernt eines Nachts durch eine Reihe von Zufällen seine Traumfrau Sunny kennen. Die beiden verabreden sich für ein Date, doch der bislang so perfekte romantische Abend eskaliert, als Milos chaotischer Freund Renzo hereinplatzt, dem die halbe Berliner Unterwelt auf den Fersen ist. Es ist der Beginn einer durchgeknallten Jagd durch das nächtliche Berlin...

mehr Informationen

Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin (Maren Kroymann), Gerhard (Heiner Lauterbach) und Philippa (Barbara Sukowa) keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei „lebhafte“ Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben. Drei nicht mehr ganz blutjunge Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, stirnrunzelnde Helikoptereltern und alleinerziehende Mütter mit ihren Tinder-Profilen inklusive…

mehr Informationen

Als der bekannte Krimiautor Harlan Thrombey kurz nach seinem 85. Geburtstag in seinem Anwesen tot aufgefunden wird, ermittelt der ebenso neugierige wie hilfsbereite Detektiv Benoit Blanc. Inmitten von Harlans zerrütteter Familie und dessen ergebenen Hausangestellten muss Blanc ein Netz aus Ablenkungsmanövern und selbstgefälligen Lügen durchsieben, um an die Wahrheit hinter Harlans vorzeitigem Ableben zu gelangen.

mehr Informationen

Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald zu einem großen Durcheinander aus – voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte.

mehr Informationen

Als eine junge Familie in die Heelshire Mansion einzieht, wissen sie nichts von den grauenvollen Dingen, die in der Vergangenheit dort geschehen sind. Doch dann findet der kleine Sohn, Jude, einen seltsamen neuen Freund: Eine Puppe aus Porzellan, die eine seltsame Macht auf ihn ausübt. Schon bald tragen sich unerklärliche und verstörende Dinge zu, die scheinbar von der Puppe ausgehen...

mehr Informationen

Metro

Cinemaxx

​Cinemaxx Kiel
Kaistraße 54-56
24114 Kiel
Telefon: 040 80806969
E-Mail: info@cinemaxx.de
www.cinemaxx.de

​Zu Besuch ​im Studio Filmtheater

Die Kinos der heutigen Zeit sind wohl so unterschiedlich, wie ihre Besucher. Für die einen steht mit dem Kino das Erlebnis eines imposanten Films - am besten mit einer ebenso imposanten Vorführung desselben (3D, Surround) im Vordergrund. Für die anderen ist ebendies eher ein Graus und sie genießen das leise, jedenfalls außergewöhnliche Programmkino, möglichst klein und gemütlich aber eben einen Film im Kino.

Die Konkurrenz für das Kino als solches ist in dieser medialen Welt nicht unerheblich. Und so liegt es nahe, dass ein Kino auch durchaus mehr bietet, als nur die reine Möglichkeit, sich einen Film anzuschauen. Wir haben eines der Kieler Kinos besucht und sind diesem Gedanken auf den Grund gegangen.

Hinter den Kino-Kulissen

Im „Studio-Kino Kiel“ erzählten uns Dennis und Matthias von der Kinowelt heute. Die Älteren werden es vielleicht noch wissen: Der Filmrolle musste gewechselt werden, wenn man oben rechts im Bild Dreiecke oder Rechtecke sah; dann hieß es schnell sein.

​Heutzutage bedient man natürlich keine solchen Projektoren mehr – alles läuft digital und insofern muss man auch keine Sorge haben, dass der Film reißen könnte oder der Vorführer seinen Einsatz „verpennt“. Per Box gibt es eine verschlüsselte Festplatte, den entsprechenden Code gibt es extra… Nun ja, das klingt natürlich ein wenig ernüchternd und gar nicht nostalgisch. Tut aber dem Filmgenuss überhaupt keinen Abbruch.

​​Reichlich Geschichte - und trotzdem top modern...

Die Zeiten ändern sich – so auch im Studio-Kino. Das nämlich hat schon einiges miterlebt, ist bereits über einhundert Jahre alt und trotzdem hochmodern. In den drei unterschiedlich großen Sälen findest du alles, was das Cineasten-Herz begehrt. Einschließlich original französischer Luxus-Kinosessel mit extra viel Beinfreiheit (in denen sogar Jack ganz bequem Platz findet).

Hast Du vor dem Kino noch Zeit oder möchtest du nach dem Film alles noch ein bisschen nachklingen lassen? Dann bietet dir der Café-/Barbereich im „Studio“ genau dazu die Möglichkeit. Vor etwa 10 Jahren haben die Beiden das Kino als Betreiber übernommen. Und dass sie das lieben, was sie da tun, merkt man an dem, was sich in den letzten Jahren dort alles getan hat. Es lädt in jeder Hinsicht zum Verweilen und Filmschauen ein. Wie wäre es denn für dich mal, an einem dieser verregneten Tage mal nicht der heimischen Couch, sondern dem Sofa im Studio-Kino einen Besuch abzustatten?

​​​Das Studio Filmtheater im Video

​​Kino Kiel in der Checkliste

​Wann öffnet das Kino?

​Kann ich Karten reservieren?

​Gibt es einen Kinotag?

​Was bedeutet OmU?

​Verpasse keinen Beitrag mehr

Folge uns jetzt auf Youtube, Facebook ​und Instagram. ​So verpass​t du keinen Beitrag mehr...


Kinos in Kiel

​​​Das Studio, das Metro, das Cinemaxx... Kiel hat gleich mehrere ​Kinos die auf deinen Besuch warten. Wann warst du das letzte Mal im ​Kino? 

Metro

Cinemaxx

Cinemaxx Kiel
Kaistraße 54-56
24114 Kiel
Telefon: 040 80806969
E-Mail: info@cinemaxx.de
www.cinemaxx.de

​Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Lasertag
Lasertag ist eher etwas für Kinder. Denken manche. Doch weit gefehlt: Als wir unterwegs waren, haben wir diverse ältere Semester[...]
Segway fahren
Segway fahren macht einfach nur Spaß. Du stellst dich zwischen die beiden großen Reifen, verlagerst dein Gewicht nach vorne und[...]
Bowling
Bowlen war vermutlich jeder schon einmal. Klar, dass Bowling bei unseren Events in Kiel nicht fehlen darf. Wir wollten bei[...]