Gebaeck Kiel Kuchen Liebstes Gebäck

Liebstes Gebäck der Kieler Cafés

Köstliche Favoriten zum Nachbacken

Lieblingskekse und -Kuchen

Willkommen! Schön, dass du da bist.

Wir haben hier jetzt unser Magazin und sooo viele Ideen für Themen. Und wissen doch, dass wir gar nicht alles auf einmal in Worte (und Bilder) fassen können. Also eins nach dem anderen. Bleibt die Frage, womit fangen wir an? Gerade sind die Tage sehr kurz und die Nächte lang. Wir verbringen deswegen jahreszeitenbedingt und in dieser ganz speziellen Zeit viele, viele Stunden zu Hause, machen es uns so gemütlich wie möglich. Das gilt besonders für die Weihnachtszeit. Geht es dir genauso? Genießen steht zur Zeit jedenfalls für uns ganz weit oben auf der Liste. Weil du und wir also gerade nicht die Möglichkeit haben, im Lieblingscafé zu sitzen und bei einer herrlichen Tasse Kaffee einen frisch gebackenen Kuchen zu genießen, haben wir uns überlegt, den Kuchen oder das Gebäck zu dir nach Hause zu bringen. Zugegeben: Mit einem Lieferdienst können wir nicht aufwarten. Aber wir können dich mit Foto und Rezept hoffentlich inspirieren und animieren, dir deine Backutensilien zu schnappen und deinen Café-Lieblingskuchen selbst zu backen. Mmhhh… dieser Duft…

Wir haben Kieler Café-Betreiber nach ihren Lieblingskuchen und -rezepten gefragt. Wir sind gespannt, welche zu deinen Favoriten gehören (werden). Ach und selbstverständlich bleibt ein Original ein Original – deswegen kannst du sie natürlich auch weiterhin in deinem Café zum Mitnehmen erwerben:

Elisenlebkuchen aus dem Impuls

impuls team Liebstes Gebäck
Viele Grüße vom Team der Impuls Kaffeemanufaktur

Das Impuls ist ein Café beim Alten Markt. Hier bekommst du selbst gerösteten Kaffee. Frisch gebrüht zum „Dorttrinken“, zum Mitnehmen oder auch für zu Hause in ganzen Bohnen oder gemahlen. Inhaber Rainer hat uns sein Lieblingsrezept für die Weihnachtszeit verraten: Es sind Elisenlebkuchen. Die kannst du bunt verzieren und nicht nur deshalb passen sie einfach richtig gut in die Weihnachtszeit.

Zutaten für etwa 30 Stück

  • 6 Eier (alternativ Eiersatz)
  • 180g Zucker
  • 1 Pck. Lebkuchengewürz
  • 200g gem. Mandeln
  • 200g gem. Haselnüsse
  • 100g Marzipan
  • 100g Orangeat
  • 100g Zitronat
  • 50g gehackte Mandeln
  • kleine Backoblaten

Zum verzieren:

  • Schokolade
  • Puderzucker
  • Mandeln im Ganzen

Zubereitung

Eier und Zucker schaumig schlagen. Zitronat und Orangeat ganz klein schneiden, Marzipan grob würfeln. Alles zur Eiermasse geben und noch etwas weiter schlagen. Dann die restlichen Zutaten hinzufügen. Je 1 EL Masse auf eine kleine Oblate geben.

Bei 160 Grad ca. 18 Minuten backen. Nicht wundern, die Lebkuchen sind jetzt noch recht  weich und werden erst nach dem Auskühlen härter.

Wenn das Gebäck ausgekühlt ist nach Belieben mit Schokolade und Zuckerguss verzieren und mit ganzen Mandeln dekorieren.

elisenlebkuchen impuls Liebstes Gebäck
Elisenlebkuchen vom Impuls

kiel laengengrad restaurant ad Liebstes Gebäck

Längengrad

Das Längengrad in Kiel. Hier bekommst du traditionelle, einfache sowie gehobene Küche. Mit herrlichem Rundum-Blick über die Kieler Förde.

Vanillekipferl aus dem Fresco

fresco vanillekipferl kekse Liebstes Gebäck
Teig kneten im Fresco

Im Fresco findest du urige Gemütlichkeit, Kaffee, köstliche Kleinigkeiten, leckeres Frühstück und immer etwas zu entdecken – ob im wunderbaren, stadtoasengleichen Außenbereich oder im Inneren des Cafés, das ständig weiterentwickelt wird. An Ideen mangelt es Inhaber Manfredo jedenfalls nicht. Deswegen haben wir vom Team Fresco auch das Lieblingsrezept für ein Gebäck zur Weihnachtszeit bekommen: Haben wir ja schon in der Überschrift verraten: Vanillekipferl, hier mal in Herzform. Dieser Klassiker ist leicht nachzubacken und kommt immer gut an.

Zutaten für etwa 30 Stück

Für den Teig

  • 250g Mehl
  • 210g Butter
  • 100g Gemahlene Mandeln
  • 80g Zucker
  • 2 Packungen Vanillezucker

Zum Wenden der Kipferl

  • 2 Packungen Vanillezucker 
  • 1 Packung Puderzucker

Zubereitung

Die erstgenannten Zutaten zu einem Teig kneten. Im Anschluss für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Nun in einer Schüssel zwei Packungen Vanillezucker mit dem Puderzucker vermengen.

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und zu etwa 4-5cm langen Rollen formen. Danach in knapp 2cm dicke Scheiben schneiden. Aus diesen kleinen Scheiben werden die Kipferl geformt und dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt (nicht zu dicht beieinander). Bei 175 °C für etwa 10-15 Minuten backen (Umluft). Wenn die Kipferl eine erste Bräune bekommen, können sie aus dem Ofen genommen werden.

Kipferl für 3 Minuten abkühlen lassen. Dann in die Schüssel mit der Zuckermischung geben und sie darin von allen Seiten wenden.

fresco vanillekipferl fertig quadrat Liebstes Gebäck
Vanillekipferl aus dem Fresco

Vegane Zimtsterne aus dem mmhio

vegane zimtsterne mmhio Liebstes Gebäck
Lisa in Aktion

Gemäß der Überzeugung des mmhio ausschließlich vegane Produkte anzubieten, gibt es von Lisa aus dem mmhio eine vegane Variante der traditionellen Zimtsterne. Das kombinierte Café und Bistro, das auch Catering anbietet, hat vom Frühstück über Mittagstisch bis hin zu Kaffee- und Kuchenspezialitäten, die du mit dem Wissen genießen kannst, dass es sich bei den Zutaten um Bioprodukten aus der Region handelt oder sie zumindest fair gehandelt wurden. Im gemütlich-funktionalen Ambiente kannst du dir in Ruhe eine Pause gönnen. Und getreu dem genuschelten „lecker, Bio“, das den Namen des Café mmhio ergibt, kannst du nach getaner „Bäckerei“ nun deine Zimtsterne genießen.

Zutaten für etwa 30 Stück

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 100g Puderzucker
  • 40 ml „Einlegewasser“ einer Kichererbsen-Dose
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
vegane zimtsterne mmhio vorbereitung Liebstes Gebäck

Zubereitung

Dose oder Glas mit Kichererbsen abgießen, dabei die Flüssigkeit zurückhalten und einmal umrühren. 40 ml davon in eine Schüssel geben. Zusammen mit dem Backpulver in 2-3 Minuten steif schlagen (Rührgerät). Puderzucker hinzufügen, erneut für 5 Minuten zu einem dicken Schaum rühren. Etwa 2-3 EL davon in den Kühlschrank stellen.

In die übrige Masse die gemahlenen Mandeln sowie Zimt und Salz einarbeiten zu einem Teig kneten. Diesen für etwa eine Stunde ins Gefrierfach legen. Dann ausrollen und die Sterne ausstechen. Im Anschluss auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Puderzuckerglasur aus dem Kühlschrank holen und die Sterne damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei etwa 130 Grad für 15 Minuten backen.

zimtsterne mmhio Liebstes Gebäck
Vegane Zimtsterne aus dem mmhio

Veganer Apfelkuchen aus dem Dreimaster

annkathrin dreimaster Liebstes Gebäck
Ann-Kathrin aus dem Dreimaster

Das Café Dreimaster liegt nördlich in der Wik, direkt an der Petrus-Kirche. Die lichtdurchfluteten, hellen Räume laden zum Durchatmen, Verweilen und Genießen ein. Selbstgebackene Kuchen und Kekse kannst du zum in Kiel gerösteten Kaffee aus dem Bakeliet schnabulieren. Mit dem Ambiente und der wunderbar aufmerksamen, zurückhaltenden Art der Betreiberin und ihrer Mitarbeiter avancierte das Café beim Café-Kiel-Award zum beliebtesten Café 2020 in Kiel. Ann-Kathrin hat uns das Rezept ihres Lieblingskuchens, einem veganen Apfelkuchen, für euch zum Nachbacken herausgesucht.

Zutaten für etwa 30 Stück

Für den Teig

  • 200g Mehl
  • 125g weiche Margarine  
  • 30g Zucker
  • 1 Pack Vanillezucker
  • ½ Pack Backpulver
  • 60 ml Wasser

Zum belegen und für die Streusel

  • 3 Äpfel
  • 225g Mehl
  • 150g Rohrzucker                
  • 3 TL Zimt                    
  • 120g weiche Margarine

Zubereitung

Die erstgenannten Zutaten zu einem Teig verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform verteilen.

Äpfel schälen, entkernen, je nach gewünschter Größe vierteln oder achteln und auf dem Teig kreisförmig verteilen.

Die Zutaten für die Streusel verkneten und in krümeligen Streuseln auf die Äpfel geben.

apfelkuchen vegan dreimaster Liebstes Gebäck
Veganer Apfelkuchen

Mandelsplitter vom Backparadies Leefen

Familie Leefen Liebstes Gebäck
Familie Leefen

Die Bäckerei Leefen, insbesondere der Standort am Alten Markt, kommt mit durchdachtem, nordisch klarem und vor allem angenehmen Ambiente daher. Die gemütliche Atmosphäre eines Cafés und Bäckerhandwerkskunst vereinen sich herrlich gradlinig und laden zur Stippvisite oder gar Niederlassen ein. Egal, ob du frühstücken, etwas snacken oder Kaffee und Kuchen genießen möchtest – du wirst fündig werden! Um dir einen kleinen Vorgeschmack zu geben, haben Mareike Leefen und ihre Familie das Rezept für himmlisch-köstliche Mandelsplitter zum Nachbacken für dich herausgesucht.

Zutaten für etwa 30 Stück

  • 175g Mandeln
  • 120g Bitterkuvertüre
  • 15g Honig
  • Zimt nach Belieben

Zubereitung

Honig in der Mikrowelle erwärmen, erwärmten Honig zügig mit den Mandeln und Zimt vermengen. Bei 175 Grad gold/gelb rösten.

Die Mandelsplitter abkühlen lassen und mit Bitterkuvertüre vermengen. Mit zwei Teelöffeln die Mandelsplittermasse auf einem Backblech länglich verteilen. Lagerung trocken bei ca. 18 Grad.

Die Bitterkuvertüre kann nach Belieben auch gegen weiße oder Vollmilch ausgetauscht werden.

Mandelsplitter leefen Liebstes Gebäck
Mandelsplitter

Baumkuchen aus dem Philine

philine baumkuchen Liebstes Gebäck
Philine

Im Philine, dem kleinen, feinen und vor allem französischen Café in der Holtenauer Straße bekommst du mit französischem Mehl hergestellte Backwaren. Handgemachte Baguettes, Brote, Croissants und Eclaires gehören in der Boulangerie Française genauso zum täglichen Backprogramm wie ein exquisites Frühstück, das du in der wunderbar passenden und vor allem gemütlichen Atmosphäre im Café genießen kannst. Mit etwas Glück, wenn Philine gerade mal nicht auch noch über die Wochenmärkte im Norden zieht, triffst du sie in ihrem Café an und hast die Möglichkeit, ihre so wunderbar sonnige, freundlich-fröhliche Art kennenzulernen oder wieder zu genießen. Für Euch hat Philine das Baumkuchenrezept herausgesucht. Auch dies ist es etwas ganz, ganz besonderes: Der besagte Baumkuchen wird – in etwas abgewandelter Form – schon seit 1954 auf derselben Maschine sehr aufwändig hergestellt. Übrigens in der bereits seit 1851 (!!!) existierenden Traditionskonditorei „Oldehus“ ihres Mannes.

Zutaten für etwa 30 Stück

  • 500g Butter
  • 200g Backmarzipan
  • 20g Salz
  • 200g Zitronensaft
  • Mark einer Vanilleschote
  • 100g Arrakrum
  • 20 Eigelbe
  • 20 Eiweiß
  • 500g Zucker
  • 250g Mehl

Zubereitung

Butter mit den Gewürzen und dem Marzipan sehr schaumig rühren, bis es eine cremig helle Masse ergibt. Das Eigelb mit 200g Zucker schaumig schlagen, das Eiweiß mit 300g Zucker zum steifen Schnee schlagen, zunächst die schaumige Eigelbmasse vorsichtig unter die Buttermasse rühren, so dann den steifen Eiweißschnee unterheben und zum Schluß unter die fertige Masse melieren.

Den Ofen während dieses Vorgangs auf 250 Grad vorheizen.Portionsweise die Masse in ein mit Backpapier ausgeschlagenes Backblech füllen. Wenn eine Schicht goldbraun gebacken ist, wird die nächste Schicht aufgefüllt. Hiernach den Kuchen 5-6 Stunden abkühlen lassen, nach Belieben in Portionen schneiden und wahlweise mit Schokoladen- oder Fondantüberzug überziehen und verzieren.

Bon appetit!

philine baumkuchen final Liebstes Gebäck
Baumkuchen mit Gewürzschnitte und Cappuccino

Mandelhörnchen aus dem Luna

Luna Team 2 Liebstes Gebäck
Team Luna

Warmherzig, gemütlich, heimelig. Das sind die drei ersten Worte, mit denen sich das Luna am besten beschreiben lässt. Das auf dem Ostufer in einem ehemaligen Trafohäuschen ansässige Café hat eine hervorragende Lage. Direkt an der Schwentinemündung bietet es einen guten Start- und Zielpunkt für einen kleiner (oder großen) Ausflug. Im Sommer verdoppelt sich die Anzahl der Sitzgelegenheit – wegen der großartigen Gegebenheiten im Außenbereich. Damit du einen kleinen Vorgeschmack auf den nächsten Ausflug bekommst, hat sich das Team Luna das Rezept die „klitzekleine Schweinerei“ der Mandelhörnchen für dich zum Nachbacken herausgesucht.

Zutaten für etwa 30 Stück

  • 500g Marzipan
  • 200g Kuvertüre
  • 200g Mandelblättchen
  • 100g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
luna hoernchen Liebstes Gebäck

Zubereitung

Zunächst den Marzipan reiben oder in kleine Stücke zupfen. Puderzucker und Eiweiß dazugeben und mit Hilfe eines Mixers verkneten.

In eine 2. Schüssel kommen die Mandelblättchen. Jetzt Handschuhe anziehen und mit den Händen ca. 3 Esslöffel von der Marzipanmasse rüber in die Mandelschüssel geben, wälzen und auf dem Blech ein Hörnchen formen. Je nach Geschmack formt man so 6-10 Hörnchen. Im LUNA machen wir aus der Zutatenmenge immer 6 Mandelhörnchen. Dann bei 175 Grad Umluft ca. 15-20 Min backen. Die Backzeit hängt davon ab, wie dunkel man sie mag und wie klein/groß ihr die Hörnchen geformt habt.

Nun fehlen nur noch die Schokofüßchen. Dafür 200g Kuvertüre im Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen lassen und mit einem Backpinsel die Enden einstreichen. Unsere Mandelhörnchen sind glutunfrei und wenn ihr euch für dunkle Kuvertüre entscheidet sogar lactosefrei!

Viel Spass!

luna hoernchen final Liebstes Gebäck
Mandelhörnchen aus dem Luna

Veganer Schokokuchen von moinmoinkiel

veganer Schokuchen kiel klein Liebstes Gebäck
Jack – moinmoinkiel

Moinmoinkiel ist natürlich kein Café – wie du weißt. Wir als Stadtmagazin wollten dir jedoch auch eine Anregung zum Nachbacken dalassen. Und weil wir stets auf der Suche nach der besonderen Idee für dich sind, haben wir uns für einen veganen Schokokuchen aus dem Dutch Oven entschieden. Was das ist? Also der Dutch Oven (nicht der Schokokuchen)? Kurz gesagt, ein gusseiserner Topf, den du in offenem Feuer oder Grillkohle verwendest. Und du kannst mit ihm kochen, braten – und backen. Mehr dazu erfährst du beim Grillshop Kiel. Das Rezept haben wir aus dem Buch „Dutch Oven – vegan„.

Zutaten für etwa 30 Stück

  • 200 g Dinkelmehl
  • 80 g Kakaopulver
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 Tüte Backpulver
  • 1 Tüte Vanille-Zucker
  • 500 ml Kokos-Reis-Milch
  • 3 EL Öl
  • Optional Puderzucker

Zubereitung

Vermische in der einen Schüssel alle flüssigen Zutaten und in der anderen Schüssel alle trockenen (bis auf den optionalen Puderzucker, den brauchst du später). Führe nun die beiden Mischungen in einer Schüssel zusammen und knete sie gut durch. Lege den Dutch Oven mit Backpapier aus, kippe die Mischung hinein, verteile die Masse gut und stelle den Dutch Oven in die Hitze. Achte darauf, dass mehr Hitze von oben kommt.

Nach etwa 45 Minuten ist der Kuchen fertig, mache zur Überprüfung gelegentlich den Stäbchen-Test. Wenn Du magst kannst du den Kuchen mit Puderzucker bestreuen sowie mit verschiedenen Obst- oder Beerensorten anrichten.

schokokuchen Liebstes Gebäck
Veganer Schokokuchen aus dem Dutch Oven

Der Schokokuchen im Video

Wir drehen ja immer gerne ein Video zu unseren Beiträgen, wie du schon mitbekommen haben dürftest. Deshalb auch hier einige bewegte Bilder, zum veganen Schokokuchen aus dem Dutch Oven:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Kosmetik Kiel Magazin Vorschau Liebstes Gebäck

Kosmetik-Studios

Kosmetik-Studios in Kielhier genießt du deine „Ich-Zeit“ *Anzeige Ich-Zeit: Kosmetik Was macht man in den Zeiten, in denen man gezwungen ist, zu Hause …
Weiterlesen
kulturgrenzenlos kiel vorschau Liebstes Gebäck

kulturgrenzenlos

kulturgrenzenlos e.V. Interkulturelles Begegnungsprojekt in Kiel Interkulturelle Begegnungen in Kiel Der Verein kulturgrenzenlos e.V. macht sich seit 2015 für interkulturelle Begegnung stark. …
Weiterlesen
spazierengehen kiel tipps Liebstes Gebäck

Spazierengehen

Spazierengehen in KielDie schönsten Spazierwege – teil 2 Spazierwege in Kiel – Teil 2 … und weiter geht’s. Ich war beim Spazierengehen …
Weiterlesen

Scroll to Top